Gotteswahn oder Gottesschau?

von Michael Blume

Michael Blume
Follow me

Michael Blume

Antisemitismusbeauftragter bei Staatsministerium Baden-Württemberg
Dr. Michael Blume, geb. 1976, studierte nach einer Bankausbildung in Tübingen Religions- und Politikwissenschaft. Er promovierte über Religion und Hirnforschung, spezialisierte sich auf die Evolutionsforschung zu Religiosität und Religionen. Er nahm Lehraufträge an verschiedenen Universitäten wahr und veröffentlichte erfolgreiche Sachbücher (u. a. "Gott, Gene und Gehirn", gemeinsam mit Rüdiger Vaas). Sein Wissenschaftsblog "Natur des Glaubens" erhielt den Scilogs-Preis 2009, und für seine Arbeiten zwischen Religions- und Naturwissenschaften erhielt er den "Vermittlungen"-Preis der Evangelischen Akademie Villigst. Zur Zeit arbeitet er als Antisemitismusbeauftragter der Landes Baden-Württemberg.
Michael Blume
Follow me

gottgenegehirn_155Gotteswahn oder Gottesschau? Wohin evolvieren wir?

Vortrag auf dem RSNG-Jahreskongress 2008 mit dem Themenschwerpunkt “Neurowissenschaften im interdisziplinären Dialog” vom 17.-19. Oktober 2008, Stuttgart-Hohenheim

Religion tritt uns – wie Musikalität – in Wechselwirkung biologischer und kultureller Geschichte, als Produkt biokultureller Evolution entgegen.

Der Vortrag wurde im Rahmen des RSNG-Jahreskongress vom 17.-19. Oktober 2008 gehalten.

Vortrag als mp3-Datei

Die Tagungsbeiträge in der Übersicht