Friedrich Cramer

Prof. Dr. Friedrich Cramer (1923-2003) studierte Chemie und arbeitete nach Promotion und Habilitation in Cambridge bei James Watson und Francis Crick. Von 1954 bis 1959 war Cramer in der Genforschung tätig. Von 1962 bis 1991 war er Direktor am Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin in Göttingen.
Veröffentlichung u. a.: Chaos und Ordnung - Die komplexe Struktur des Lebendigen, DVA Stuttgart 1988.

Letzte Artikel von Friedrich Cramer (Alle anzeigen)

Forumsbeiträge von Friedrich Cramer:


Weisheit (und Wissenschaft)

15. Mai 2001 in der Kategorie

Wenn ich also über Weisheit zu reden versuche, dann kann ich das nur als ein Nichtweiser tun. Ich bin ein ganz gewöhnlicher Mensch, der sich Gedanken über Weisheit macht, aber Weisheit fällt einem zu, und sie ist sehr oft unsinnig und irrational.