Es erwartet Sie eine reich gefüllte Bibliothek aktueller Texte, Audios, Videodateien und Multimediapräsentationen von renommierten internationalen WissenschaftlerInnen (siehe Liste “unsere AutorInnen“). Die Neuzugänge finden Sie auf dieser Seite unter “Die drei letzten Neuzugänge”. Selbstverständlich können Sie aber auch den Gesamtbestand über die “thematische Übersicht” komfortabel durchsuchen.

Die drei letzten Neuzugänge

Regine Kather deckt die philosophischen Hintergründe von künstlicher Intelligenz (KI) und Transhumanismus, der eine Art Übermenschen kreieren wolle, auf. Sie kommt dabei zu dem Schluss, dass alle Technologien, die der Optimierung des Menschen dienen, letztlich auf einem materialistischen Reduktionismus basieren.

Georg Gasser diskutiert mögliche Zukunftsszenarien der Künstlichen Intelligenz (KI) bis hin zur These einer Superintelligenz, die entstehen könnte, wenn KI-Systeme hinreichend komplex geworden sind, dass sie sich selbst weiterentwickeln bis sie den Level menschlicher Intelligenz schließlich überschreiten. Ist dies nur Science-Fiction?

(mehr …)