Die Emergenz des Geistes

von Philip Clayton

Philip Clayton
Philip Clayton Geist entsteht auf natürliche Weise, emergent aus seinen Subsystemen, ist nicht auf diese reduzierbar und kann kausal auf sie einwirken.

Philip Clayton: Geist entsteht auf natürliche Weise, emergent aus seinen Subsystemen, ist nicht auf diese reduzierbar und kann kausal auf sie einwirken.

Die Emergenz des Geistes

Von den Atomen zum Bewusstsein

22. Mai 2006, 19.00 Uhr
Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart
– Tagungszentrum Hohenheim –

Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Philip Clayton

(hier als vertonte Präsentation und mp3-Datei)

      Vortrag als mp3-Datei, 28 MB

      Emergenztheorie auf dem Prüfstand

      Emergenz auf dem Prüfstand – Kritische Rückfragen von Dr. Thomas Junker (Biologe) und Prof. Dr. Hans Dieter Mutschler (Naturphilosoph)

       

      Emergenztheorie auf dem Prüfstandvlnr: Hans Dieter Mutschler, Philip Clayton, Heinz-Hermann Peitz, Thomas Junker

      Emergenztheorie auf dem Prüfstand
      vlnr: Hans Dieter Mutschler, Philip Clayton, Heinz-Hermann Peitz, Thomas Junker

      Bildergalerie

      Fotos: Frank Eppler