Der verdrängte Gott – Über den Erklärungsanspruch des Materialismus

von Hans-Dieter Mutschler

Hans-Dieter Mutschler

Hans-Dieter Mutschler

Professor für Natur- und Technikphilosophie bei Philosophisch-pädagogische Hochschule Ignatianum
Dr. Hans-Dieter Mutschler ist Professor für Natur- und Technikphilosophie an der philosophisch-pädagogischen Hochschule Ignatianum in Krakau, Polen, Dozent für Naturphilosophie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Georgen und Lehrbeauftragter an der Universität Zürich. Neben Philosophie ist Mutschler qualifiziert in Physik sowie Theologie und durch zahlreiche interdisziplinäre Publikationen hervorgetreten.
Hans-Dieter Mutschler

Die Theodizeefrage (Wo ist Gott bei Übel und Leid?) ist die größte Herausforderung des Glaubens. Aber auch die zunehmende Erklärungskraft der Naturwissenschaften scheinen ein theologisches Rückzugsgefecht herbeizuführen. Herbert Rommel und Hans-Dieter Mutschler stellen sich den Herausforderungen bei der Begegnungstagung für Schülerinnen und Schüler 2013 im Tagungshaus Weingarten (lesen Sie die Zusammenfassung auf der Tagungsseite).

Hans-Dieter Mutschler: Der verdrängte Gott – über den Erklärungsanspruch des Materialismus

    Die Beiträge der Tagung