Wissen im Lichte des Nichtwissens

von Gebhard Fürst

Gebhard Fürst

Gebhard Fürst

Dr. Gebhard Fürst hat in Fundamentaltheologie promoviert, war von 1986 bis 2000 Direktor der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgar und ist seit 2000 Bischof der Diözese. Innerhalb der Deutschen Bischofskonferenz ist Bischof Fürst u. a. Vorsitzender der Unterkommission Bioethik, von 2001 bis 2005 war er Mitglied des Nationalen Ethikrats der Bundesregierung. In diesen Funktionen und darüber hinaus hat sich Bischof Fürst seit Jahren für die Achtung der Menschenwürde in allen Phasen menschlichen Lebens eingesetzt.
Gebhard Fürst

Letzte Artikel von Gebhard Fürst (Alle anzeigen)

fuerst1Dr. Gebhard Fürst
Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Wissen im Lichte des Nichtwissens – Neue Aspekte im Dialog zwischen Naturwissenschaft und Glaube

Festvortrag beim Jahrestreffen des Cusanuswerkes, Eringerfeld, 10. Juni 2001

“… vom beziehungslosen Nebeneinander zu einem konstruktiven Miteinander ohne gegenseitige Verdrängung oder totalitaristische Einheitsmanie … “

pdf-LogoVortrag als pdf-Datei

ebook-LogoBeitrag als E-Book