Lasst Maschinen Kirche machen – Podium

von Lorena Jaume-Palasi

Lorena Jaume-Palasi

Lorena Jaume-Palasi

Gründerin bei The Ethical Tech Society
Forschungsschwerpunkte: juristische und ethische Fragen der Digitalisierung und Automatisierung. Jaume-Palasi war mehrfach Sachverständige beim Europäischen Parlament und bei der Europäische Kommission zur künstlichen Intelligenz und Ethik. Sie ist Gesellschafterin der Initiative AlgorithmWatch, die 2018 mit der Theodor-Heuß-Medaille ausgezeichnet wurde.
Lorena Jaume-Palasi

Letzte Artikel von Lorena Jaume-Palasi (Alle anzeigen)

Thomas Zeilinger

Thomas Zeilinger

Professor für Christliche Publizistik bei Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Prof. Dr. Thomas Zeilinger ist der Beauftragte der Evang.-Luth. Kirche in Bayern für Ethik im Dialog mit Technologie und Naturwissenschaft, München. 2010 wurde er mit der Studie „netz.macht.kirche. Bedingungen, Möglichkeiten und Aufgaben institutioneller Kommunikation des Glaubens im Internet“ habilitiert und ist seit 2018 außerplanmäßiger Professor der FAU.
(Foto © Angelika Kamlage)
Thomas Zeilinger

Letzte Artikel von Thomas Zeilinger (Alle anzeigen)

Zum Abschluss der Tagung Kirche im Web 2020 griffen Lorena Jaume-Palasi und Prof. Thomas Zeilinger noch einmal den Tagungsschwerpunkt KI vor allem im Blick auf politische Regulierungen und internationale Wertesysteme auf. Dabei wurde kontrovers diskutiert, was das Christentum und was Europa glaubwürdig an ethischen Akzenten in die globale Wertelandschaft einbringen kann, ohne als moralische Neokolonialisten zu wirken.

    Lorena Jaume-Palasi, Felix Neumann (Moderation), Thomas Zeilinger

    Beiträge der Tagung Kirche im Web 2020