Was wir lieben schützen wir – Fotografie im Dienst von Naturästhetik, Ökologie und Theologie

von grenzfragen

Datum/Zeit
10.05.2019 - 12.05.2019
15:00 - 13:30

Größere Karte: Tagungszentrum Stuttgart-Hohenheim

Veranstaltungsort
Tagungszentrum Stuttgart-Hohenheim
Paracelsusstraße 91, 70599 Stuttgart

Veranstaltungsdetails

Wie kann ich – jenseits eines oberflächlich Gefälligen – die Spuren Gottes im Gewöhnlichen (fotografisch) sichtbar machen: In der Ambivalenz der Natur und des zwischenmenschlichen Alltags? Eine Fotoexkursion auf die Schwäbische Alb und eine naturästhetische Reflexion.

Referenten:
Götz Graf Bülow von Dennewitz, Tübingen
Angelika Kamlage; Leonberg
Prof. Dr. Regine Kather, Freiburg
Prof. Dr. Thomas Jay Oord, USA

https://www.akademie-rs.de/programm/anmeldung/?no_cache=1&tx_crieventmodule_veranstaltungen%5Buid%5D=22989&tx_crieventmodule_veranstaltungen%5Baction%5D=booking&tx_crieventmodule_veranstaltungen%5Bcontroller%5D=Veranstaltungen&cHash=e0fc1016813da95d3bc9b873ac3c88b2

Kosten
43,00 € - 138,00 € (nähere Informationen beim Veranstalter)

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeit
Link zu den Informationen des Veranstalters
E-Mail
Telefon: +49 711 1640-744

Kategorien

Veranstaltung in Ihren Kalender eintragen
iCal

Alle Angaben ohne Gewähr!