Supervenienz

von grenzfragen

Das Supervenienzprinzip beschreibt das hierarchische Verhältnis zweier Ebenen: Die tiefere Ebene legt die Eigenschaften der höheren notwendig fest.

(Vgl. auch Emergenz)

Synonyme:
Supervenienzprinzip, Supervenienzbegriff
« Zurück zum Glossar