Wenn die Maschine dem Menschen die Entscheidung abnimmt … Ethik autonomer Systeme

von grenzfragen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
29.06.2018 - 30.06.2018
0:00

Veranstaltungsort
Evangelische Akademie Baden - Haus der Kirche

Kategorien

Selbstfahrende Autos, kommunizierende Maschinen oder sich selbst vernetzende Satellitensysteme gehören inzwischen zu unserer Wirklichkeit. Im Gegensatz zu herkömmlichen Maschinen sind solch autonome Systeme in der Lage, eigenständig Entscheidungen zu treffen. Dabei stellen sich eine Reihe ethischer, rechtlicher und sozialer Fragen: Wer trägt die Verantwortung für die Handlungen autonomer Maschinen? Nach welchen Kriterien werden in Dilemmasituationen Entscheidungen getroffen und wer legt diese fest? Wie lassen sich die Risiken autonomer Systeme minimieren?

Die Tagung geht den ethischen Fragen autonomer Systeme nach. Vielleicht gerade noch rechtzeitig, bevor diese Systeme über die Menschen entscheiden?

Leitung:
Pfr. Dr. Dieter Heidtmann, Studienleiter, Ev. Akademie
Prof. Dr. Jörg Kopecz, AEU
Dr. Tilo Franz, AEU

http://www.ev-akademie-baden.de/html/veranst/detail.html?&m=7041&vt=1&tid=184000

Veranstaltung in Ihren Kalender eintragen:
iCal