Gott und das Glück. Impulse aus Wissenschaft und Spiritualität

von grenzfragen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
25.08.2017 - 27.08.2017
18:00 - 13:30

Veranstaltungsort
St. Jakobushaus

Kategorien

Menschen suchen seit jeher nach dem, was sowohl „die Welt im Innersten zusammenhält“ als auch das Leben des Einzelnen wahrhaft glücken lässt. Bei der Erforschung innerweltlicher Zusammenhänge können die Natur- und Humanwissenschaften grandiose Erfolge vorweisen. Sie leisten zudem unschätzbare Beiträge zur Verbesserung unserer Daseinsqualität.

Die großen meta‑physischen Fragen nach Grund, Sinn und Ziel des Lebens vermögen sie hingegen nicht zu beantworten. Seit einigen Jahren zeichnet sich eine bemerkenswerte Tendenz ab:

Zwischen Wissenschaft und Spiritualität entsteht eine neue wechselseitige Offenheit. Sie begreifen sich als Partner, die einander bereichern im gemeinsamen Eröffnen von Möglichkeiten immer umfassenderen Verstehens und konstruktiveren Gestaltens der Wirklichkeit. Die beiden Module beleuchten spannende Arbeitsfelder, auf denen ein solches interdisziplinäres Zusammenwirken faszinierende Perspektiven einer ganzheitlichen Weltsicht und eines faktisch realisierbaren Stils „erlösten“ Lebens erschließt.

Maßgebend inspiriert von der benediktinischen Lebenskunst vermitteln sie die theoretischen Grundlagen auf dem aktuellsten Forschungsstand und bieten Raum für eine intensive Auseinandersetzung mit persönlichem Anwendungsbezug. Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit, das Gelernte anhand praktischer Übungen unter professioneller Anleitung direkt auszuprobieren.

Die Kosten pro Person liegen mit Unterkunft und Verpflegung im Zweibettzimmer bei 120,00 € oder 148,00 € im Einzelzimmer, ermäßigt: 76,00 €.

Referent: Dr. Denis Schmelter, Dresden
Päd. Verantwortung: Dr. Julia Enxing, St. Jakobushaus

http://www.jakobushaus.de/gott-und-das-gl%C3%BCck-impulse-aus-wissenschaft-und-spiritualit%C3%A4t

Veranstaltung in Ihren Kalender eintragen:
iCal