Dietmar Mieth

Dietmar Mieth

Inhaber des Lehrstuhls für Theologische Ethik / Sozialethik bei Universität Tübingen
Professor em. für Theologische Ethik / Sozialethik an der Universität Tübingen. Seit 2002 Mitglied in der Bioethik-Kommission der Deutschen Bischofskonferenz; seit 2008 (Vize-) Präsident der Meister Eckhart Gesellschaft; seit 2009 in der DFG-Kollegforschergruppe "Religiöse Individualisierung in historischer Perspektive". Arbeitsschwerpunkt u.a.: Geschichte der Perfektionierung des Menschen. Veröffentlichung u.a.: Grenzenlose Selbstbestimmung? (2008); zus. mit M. Bobbert: Das Proprium der christlichen Ethik (2015).
Dietmar Mieth

Letzte Artikel von Dietmar Mieth (Alle anzeigen)

Forumsbeiträge von Dietmar Mieth: